Über uns

 Anna Adam & Julia Ackermann

   Anna Adam & Julia Ackermann

WAS UNS WICHTIG IST
Aus Leidenschaft und Berufung sind wir Hebammen mit Herz und Verstand. Es ist uns wichtig, Ihnen zuzuhören, Sie wahrzunehmen, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und ganz natürlich und individuell Ihre Schwangerschaft, Geburt und Ihre Wochenbettzeit zu begleiten.
Sie haben den Gestaltungsspielraum und wir geben Ihnen unsere Fachkompetenz und langjährige Erfahrung an die Seite, so dass Sie, rundum informiert, selber entscheiden und gestalten können. 
Wir möchten Ihr Selbstvertrauen stärken, so dass Sie aus eigener Kraft gebären und Mut haben, Ihrer Intuition und Ihrem Körper zu folgen. Dadurch kann Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett eine wunderbare, stark machende und immer wieder einmalige Lebenserfahrung für Sie und Ihren Partner werden, und das Kind kommt behutsam in dieser Welt an.
Geschwisterkinder werden mit einbezogen und auf die große Veränderung vorbereitet.


ANNA ADAM

Seit meiner Schulzeit schlägt mein Herz schon für die Hebammenarbeit. Auslöser war, dass ich als Teenager nochmal „große Schwester“ wurde und ich in den Schulferien mit 16 Jahren schon mein erstes Praktikum im Kreißsaal machen durfte. 
Nach dem Abitur 2000 fing ich direkt mit der Hebammenausbildung am Universitätsklinikum Gießen an, wo ich eine sehr medizinisch orientierte Geburtshilfe kennenlernte. Begleitend dazu hatte ich jedoch die Möglichkeit mein Externat in Ghana zu machen und so durfte ich dort für 4 Wochen eine freiberufliche Hebamme begleiten. Hier nahm ich für meinen weiteren Hebammenweg sehr prägende Momente mit. Es war erstaunlich zu sehen, wie Geburtshilfe auch ohne große medizinische Technik funktioniert und wie selbstbewusst und selbstverständlich die Frauen dort ihre Kinder geboren haben.
Nach meiner Ausbildung führte mich mein Weg an ein kleines Krankenhaus in meinen Heimatort Haan, wo ich als junge Hebamme direkt alleine im Kreißsaal stand. Nach Schließung des Kreißsaals dort arbeitete ich 6 Jahre lang im Kreiskrankenhaus Mettmann in der Geburtshilfe. Parallel gründete und leitete ich in Düsseldorf eine Hebammenpraxis. 
Mein Wunsch nach noch mehr Fachwissen führte mich zu dem Entschluss noch einmal zu studieren. An der Fachhochschule Osnabrück machte ich im ersten Präsensstudiengang für Hebammen in Deutschland meinen Bachelorabschluss in Hebammenwissenschaften. Meine Bachelorarbeit beschäftigte sich mit der ganzheitlichen Hebammenarbeit und so war es für mich nur die logische Konsequenz, mich in die komplette Selbstständigkeit zu stürzen, um so Frauen von Anfang der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit betreuen zu können. Bekräftigt wurde mein Entschluss durch meine Herzensteampartnerin Julia, die ich nach meinem Umzug nach Köln 2009 kennenlernte. Gemeinsam betreuten und betreuen wir voller Freude viele Familien in Köln in einem ganzheitlichen und runden Konzept. Meine zwei Töchter durfte ich 2012 und 2016 mit Hilfe von Julia zu Hause zur Welt bringen, was für mich eine sehr prägende Erfahrung war.
In meiner Freizeit beschäftige ich mich viel mit Yoga, bewege mich gerne, verbringe Zeit mit meiner Familie, verreise und esse/ koche sehr gerne. 
Ich bin dankbar und glücklich, dass ich einen Beruf ausüben kann, den ich liebe und in Julia eine so verlässliche und kompetente Teampartnerin habe, die auch noch gleichzeitig eine sehr gute Freundin ist.


JULIA ACKERMANN

Als Krankenschwester habe ich in Deutschland, aber auch in Tansania, gearbeitet. Dort entstand meine Liebe zur Hebammerei. Besonders eindrücklich war es, als eine Gebärende sich im Bananenhain, angelehnt an einen Baum, hinhockte, um ihrem Kind mit Hilfe der Schwerkraft ins Leben zu helfen.
Die Faszination der Geburtshilfe hat mich nie verlassen und ich konnte erfahrene Hausgeburtshebammen in Deutschland, Spanien und den USA begleiten.


Sieben Jahre arbeitete ich in einem familienorientierten Krankenhaus in Aachen und zwei Jahre im Kölner Geburtshaus, seit 2009 in freier Praxis, zunächst als Beleg- und Hausgeburtshebamme. Heute biete ich aus Überzeugung ausschließlich Hausgeburten an, gerne auch im Wasser und im besten Fall inklusive Vorsorge, Geburtsvorbereitung und Wochenbettbetreuung.
Im Vinzenz Pallotti Hospital Bensberg legte ich 1997 mein Examen ab.
Eine ganz besondere Bereicherung in meinem Arbeitsleben ist die langjährige, herzverbundene Zusammenarbeit mit meiner Teampartnerin Anna.
Wir sind beide gut organisiert, praktisch und doch leidenschaftlich in unserer Arbeit, die Hand in Hand geht. Anna hat ihre zwei wunderbaren Töchter mit meiner Hilfe zu Hause im Wasser geboren.
Seit einigen Jahren bin ich Gastdozentin an der Fachhochschule Fulda im Hebammenstudiengang.
Anfang 2020 konnte ich traditionelle Hebammen in Ghana erfolgreich mit ausbilden. (https://www.tysgi.de/deutsch/projekte/tba/)
Neben der Leidenschaft für Yoga schlägt mein Herz für die Berge, insbesondere das Himalaya.
Ich besuche regelmäßig Fortbildungen, um in kniffligen Situationen immer wieder neue Antworten und Lösungen zu finden.


Anna Adam
Hans-Wild-Str. 18
50823 Köln
annastrate@gmail.com

Julia Ackermann
Krüthstr. 9
50733 Köln
hebamme.julia@gmail.com